Secure Remote Access Solution

Unterwegs sicher kommunizieren

Bedürfnis

Der mobile Anwender will jederzeit mit seinem Laptop und Smartphone sicher kommunizieren, egal wo er sich befindet. Der sichere Zugriff via seine Kommunikationskanäle ermöglicht ihm das Abfragen, Bearbeiten und Versenden seiner Daten – wie im Büro. Er kann hierfür auf eine Armada von Sicherheitsgeräten verzichten, noch muss er ellenlange Passwörter und Strichlisten mitführen.

Ob zu Hause, im Büro oder auf Reisen: Unsere Thin Client Remote Access Solution garantiert Ihnen unbegrenzte Mobilität.

Solution

Die Crypto Secure Remote Access Solution stellt ein geschütztes Kommunizieren von extern mit einem Laptop via ein nicht vertrauenswürdiges Netzwerk (z. B. Internet) sicher. Dabei handelt es sich um eine unkomplizierte, jedoch hochsichere und rundum angriffsgeschützte Lösung. Dies ermöglicht einen weltweit sicheren Zugriff auf die persönlichen Daten des Benutzers.

Nutzen

  • Mittels Fernzugriff Mails checken und beantworten, Attachments versenden, auf die eigenen Files zugreifen und Dokumente bearbeiten.
  • Mit ein paar Klicks arbeiten wie im eigenen Büro.
  • Nach der Implementation kann der Benutzer auf eine integrierte und zuverlässige Sicherheitslösung vertrauen.

 

Referenzen

Die Secure Remote Access Solution basiert auf einem einfachen, effizienten Thin-Client-Konzept. Reisende können von unterwegs – fern vom eigenen Netzwerk – gefahrlos auf ihre persönlichen Daten zugreifen. Egal, welches (öffentliche) Netz sie benutzen (müssen).

Jede Datengefährdung ist ausgeschlossen – der Zugriff erfolgt verschlüsselt, es bleiben keine Daten im Endgerät gespeichert. Selbst ein Geräteverlust ist für Besitzer und Organisation gefahrlos.

Die kryptografischen Prozesse finden in einem separaten Hardwaremodul statt, was – im Gegensatz zu COTS-Softwarelösungen – Angriffe aussichtslos macht. Die starke Authentifizierung des Benutzers erfolgt auf gleicher, hochsicherer Basis. Für Regierungsorganisationen, beispielsweise, ein entscheidender Faktor.

Das Security Management kann zentralisiert über das Netz (online) erfolgen – die Organisation behält so immer die Souveränität über die Aktivitäten in der Infrastruktur.

+41 41 749 77 22
Kontakt