Berufsbildung

Berufsbildung

Die Crypto AG nimmt ihre soziale Verantwortung auch in Bezug auf die berufliche Grundbildung wahr. Wir  bilden die Berufe als Informatiker/in  und Kauffrau/Kaufmann aus. Für die Grundbildung sorgen eine eigene Lernenden-Abteilung  und drei vollamtliche Berufsbildner. Die  Lernenden arbeiten anschliessend in den Fachabteilungen  an aktuellen Projekten und  werden dort  von unseren qualifizierten Fachleuten betreut. Die Themen der überbetrieblichen Kurse (ÜK) für Informatiker/in  werden in der Crypto AG absolviert. Kaufleute besuchen die überbetrieblichen Kurse bei der Beruf Zug. Die lehrbegleitende Berufsmatura wird von uns, bei guten Leistungen in Betrieb und Schule, unterstützt.

Welche Berufe bilden wir aus?

Informatiker/in EFZ , generalistische Ausrichtung Systemtechnik/Applikationsentwicklung:
4 Lernende pro Lehrjahr

Kauffrau/Kaufmann, EFZ  (Profil E und M): 1 Lernende/r pro Lehrjahr

Schnupperlehren

Jeweils von März bis Juli  führen wir Schnupperlehren für die Berufe Kauffrau/Kaufmann und Informatiker/in, durch. Die Schnupperlehren dauern für den Beruf Informatiker/in  3 Tage, jeweils Mittwoch bis Freitag und für den kaufmännischen Beruf einen ganzen Tag.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage unserer Lernenden unter www.cryptolehrlinge.ch